Energiepower hoch zehn

      Keine Kommentare zu Energiepower hoch zehn

Bodo Meditationen & Deepak – Übungen = Energiepower hoch zehn

Ihr Lieben,

seit ich im August anfing, mich mit „Die 7 geistigen Gesetze des Erfolgs“ von Deepak Chopra zu beschäftigen, habe ich wohl einige 100 Stunden mit dem Üben von Urteils- und Bewertungslosigkeit verbracht.

Wow! Das ist schwerer, als ich gedacht hatte, aber das Resultat lohnt sich ungemein! Sobald es dir wirklich gelingt, einen Tag lang oder zumindest einige Stunden zu verbringen, ohne dass du irgend etwas als gut oder böse, als richtig oder falsch bewertest, eröffnet sich dir ein immenser innerer Raum des absoluten Friedens, der Stille und vollkommene Angstlosigkeit. Nichts kann dich bedrängen oder ängstigen. Und aus dieser Stille heraus strömt grenzenlose Freude, bis zum abwinken. Einfach so – ohne dass du dafür erst etwas von außen brauchst, dass dich erfreut.

Aber das ist noch nicht alles, denn aus diesem Energiefeld der reinen Freude oder auch Glückseligkeit, in dem du dich befindest, sobald dein Verstand aufhört zu rattern und Gedankenstille herrscht, ziehst du die wunderbarsten Erlebnisse, Situationen und Menschen an. Denn du bist nicht mehr im Vermeidungs- oder Ablehnungsmodus.

Darüber hinaus bist du wesentlich präsenter, konzentrierter und kreativer – denn dein Verstand, der vorher ständig mit beurteilen, werten und abschätzen beschäftigt war, ist still geworden und du wirst dir deines ganzheitlichen Seins bewusst und der gigantischen geistigen Fähigkeiten, die in dir liegen. Durch diese Vorgehensweise bist du quasi in einem dauerhaften Meditationszustand des inneren Friedens, ohne dass du dich dafür an einen ruhigen Ort zurück ziehen oder die Augen schließen musst.

In dieser inneren Ruhe werden dir Lösungen bewusst, die dein Verstand nicht lösen konnte. Du wirst dir bewusst, dass du tatsächlich eins bist mit dem Leben und somit mit allem, was ist. Und das deine Welt, in der du aktuell lebst, nur ein Produkt deiner konditionierten Wahrnehmung ist und aufgrund dessen von dir veränderbar ist. Das ist gigantisch und kaum mit Worten zu beschreiben. Man muss es einfach selbst ausprobieren.

Und hier kommen wir nun zu Bodo. Bodo Deletz hat vor einigen Wochen drei tolle Meditationen: Fokus aufs Positive (https://www.youtube.com/watch?v=H1vSXsRmD9s), Gestalte deine Realität (https://www.youtube.com/watch?v=vImqC3N2oqc) und Transformation negativer Energien ( https://www.youtube.com/watch?v=VZqdVmhz5eY) für die Akademie, aber auch für alle anderen Menschen, die daran interessiert sind, sich von ihren Konditionierungen zu lösen und sich von ihren anerzogenen ‚Scheuklappen‘ zu befreien in youTube frei geschaltet.

Diese Medis sind sagenhaft effektiv. Ich habe mit ihrer Hilfe in den letzten Wochen einige Blockaden und auch ein Trauma quasi im Schlaf bereinigt.

Darüber hinaus wache ich total erfrischt und voller guter Laune auf. Ich spüre von Tag zu Tag mehr und mehr Energie. Ich brauche weniger Schlaf, weniger Nahrungsmittel und meine Kreativität fließt über.

Ich sprühe vor neuen Ideen und mit dieser gigantischen Energie, die mir plötzlich zur Verfügung steht, habe ich in den letzten Wochen zig ‚Baustellen‘ erledigt, die in den letzten 1 1/2 Jahren liegen geblieben sind. Ich habe fast meine gesamte Wohnung neu renoviert, baue eigene Möbel (an die ich mich vorher nicht herangewagt hatte) und habe alle restauriert, die noch in der Warteschleife standen. Ich studiere an der Akademie, arbeite und experimentiere mühelos.

Diese gigantische Power ist mir schon fast zu viel. Ich wusche früh morgens bereits aus dem Bett und ruhe nicht, bis ich abends schlafen gehe, denn diese neue Energie will ausgelebt werden. Meine Kreativität ist grenzenlos und ich bin immer wieder baff erstaunt, welche neuen Ideen mir ständig einfallen. Dazwischen gehe ich alle Stunde in die innere allumfassende Stille – siehe Deepak Chopra – und mein Bewusstsein für mein wahres Selbst hat mittlerweile eine Tiefe bekommen, dass ich die meiste Zeit nur noch glücklich und zutiefst dankbar bin.

Darüber hinaus habe ich ein kürzlich ein Keyboard geschenkt bekommen und ein lang gehegter Traum ist damit in Erfüllung gegangen. Ich war mir überhaupt nicht bewusst, wie sehr mir das Pianospielen gefehlt hat. Mein Herz fließt über vor Freude, wenn ich nun abends regelmäßig spiele. Und ich bin immer noch erstaunt, dass ich mir gar nicht klar war, wie wichtig das Spielen für mich ist.

Und das ist immer noch nicht alles:  Plötzlich begegne ich Menschen, die stimmiger sind . Das ist mir seit 17 Jahren nicht mehr passiert! Wow. Es ist gerade ganz unbeschreiblich schön und erstaunlich, was alles passiert. Ich werde von allen Seiten beschenkt und mir wird langsam aber sicher bewusst, dass das Leben kein Kampfplatz ist, sondern ein wundervoller Raum der Liebe und der Fülle.

Ach ja, noch etwas sehr Interessantes: In der letzten Woche habe ich alles, was ich in den letzten Jahren verloren hatte und schon längst abgeschrieben bzw. auch gar nicht mehr daran gedacht hatte, wieder gefunden. Die Dinge tauchten plötzlich an den unmöglichsten Orten wieder auf! So, als ob durch die Modifizierung der negativen Energien wieder Raum da ist.

Durch die Anwendung der Meditationen, die ich einfach beim Einschlafen höre, ändert mein Unterbewusstsein ganz mühelos negative Programme ins Positive und nebenbei werde ich mir von Tag zu Tag meiner unbewussten negativen Gedanken bewusster und verharre da auch gar nicht mehr, sondern lasse sie direkt aufsteigen. Das ist ein beeindruckender Nebeneffekt und mittlerweile passiert das immer öfter.

Also, Ihr Lieben, wer Lust darauf hat, sich freier, leichter und glücklicher zu fühlen, dem kann ich von ganzem Herzen das Experiment der Wertungs- und Beurteilungslosigkeit, sowie die neuen Meditationen von Bodo empfehlen.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß & Erfolg!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.