Liebe – Traumpartner finden

      Keine Kommentare zu Liebe – Traumpartner finden

Was es ist

Es ist Unsinn, sagt die Vernunft.
Es ist was es ist, sagt die Liebe.

Es ist Unglück, sagt die Berechnung.
Es ist nichts als Schmerz, sagt die Angst.
Es ist aussichtslos, sagt die Einsicht.
Es ist was es ist, sagt die Liebe.

Es ist lächerlich, sagt der Stolz.
Es ist leichtsinnig, sagt die Vorsicht.
Es ist unmöglich, sagt die Erfahrung.
Es ist was es ist, sagt die Liebe.

Erich Fried

Um deinen Traumpartner zu finden, ist die erste Aufgabe: DU selbst!

Du kannst nicht erwarten, dass dich jemand liebt, wenn du dich selbst nicht liebst. Das, was wir in uns tragen kommt immer im außen zum Vorschein. Wenn du dich im tiefsten Innern selbst nicht wirklich magst oder dich hässlich oder wertlos fühlst, wirst du logischerweise immer einen Partner anziehen, der dir das widerspiegelt; in dem was er dir sagt oder wie er sich verhält.

Du allein bist ein permanentes Magnet in deinem Leben und deiner Umwelt. Nichts kann zu dir kommen, was du nicht bereits in dir trägst. Genauso funktioniert die Realitätsgestaltung. Alle deine Beziehungen spiegeln dein inneres Verhältnis zu dir selbst wieder.
Wenn du meinst, du müsstest dich aufopfern, um Liebe zu erhalten, basiert dies auf dem Glauben von Angst und Mangel. Im tiefsten Inneren bist du davon überzeugt, nicht gut genug oder wert zu sein, um genauso geliebt und angenommen zu werden, wie du bist.

Du kannst nicht ernstlich von einem Anderen erwarten, dass er dich wertschätzt, wenn du selbst dich nicht wertschätzt. Denn durch deine innere, oftmals unbewusste Haltung, sendest du eine eindeutige Botschaft aus: sieh her, ich bin es nicht wert! Das ist einer der Gründe, warum Beziehungen kaputt gehen. Denn deine Erwartungshaltung dem Partner gegenüber, von dem du erwartest, dass er dir genau das gibt, was dir fehlt, kann er nicht erfüllen – jedenfalls nicht auf Dauer. Und der Partner hat logischerweise auch wiederum einen Menschen gesucht, der ihm die fehlenden Emotionen erfüllt: Dich.
Langfristig wird diese Beziehung für beide Seiten frustrierend, denn beide geben ihr Bestes und dennoch ist es nicht das Richtige.

Du bist die Lösung für dich selbst! Sobald du dir darüber wirklich bewusst bist und die Eigenverantwortung übernimmst, wirst du wahre Liebe erlangen.

Erfülle dich sich selbst mit Liebe bis zum Überfließen. Sei kreativ bei diesem Tun und arbeite stets mit dem Herzen und nicht mit dem Verstand. Mit der Zeit wirst du ganz automatisch zu einem Liebesmagnet.
Das Schöne dabei ist, sobald du dich selbst bedingungslos liebst, fehlt dir auch kein Partner mehr. Du bist nicht länger im Mangel – im Gegenteil, du bist frei,  glücklich und erfüllt.

Und genau jetzt begegnest du deinem Traumpartner.
Und eure Liebesbeziehung wird ein vollkommen anderer Umgang miteinander sein, als alles, was du jemals zuvor erlebt hast.

About Heidi

2004 Abschluss zur Dipl. Lebensberaterin bei Kurt Tepperwein an der Akademie der Geistigen Wissenschaften 2008 Buchveröffentlichung mit Prof. Peseschkian, Gründer der Positiven Psychologie, 'Glaube an Gott und binde dein Kamel fest' 2010 Artikelveröffentlichung in dem Buch 'Heilsame Wege - Plötzlich Krebs' von Anette Krahnke-Höner 2014 Self-Coaching-Studium bei Bodo Deletz an der Bodo-Deletz-Akademie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.